Entkalken

In unserer Region gibt es Gebiete mit hohem Kalkgehalt im Leitungswasser.

Der Kalk reichert sich in Leitungen und Boilern als Kalkschlamm oder als Kalkbelag an, und beeinträchtigt zum Beispiel die Lebensdauer und den Energiebedarf von Warmwasserbereitern.

Regelmäßige Entkalkung hilft die Energiekosten zu senken, die Lebensdauer von Geräten zu erhalten und eventuell negative gesundheitliche Auswirkungen zu verringern.

Grundsätzlich sollten Boiler & Co einmal im Jahr entkalkt werden. Gerne erledigen wir das für Sie.

Rufen Sie uns einfach an, oder benutzen Sie unser Kontaktformular.